ManureFetish auf Darkfans

Wir sind auch auf Darkfans

Wir haben auch ein Profil auf Darkfans (früher Scatbook). Darkfans ist eine Plattform wie OnlyFans, aber für alle Hardcore-Fetische. Wir haben auch alle unsere Videos dort. Du und dort abonnieren und all unsere Videos anschauen oder du kannst sie kaufen wie auch hier auf ManureFetish.

Gülle Sport Cheerleader zum Aufwärmen auf darkfans

Betty’s dreier „Gülle Sport Cheerleader zum aufwärmen“ ist jetzt bereits auf unserem Darkfans Profil verfügbar.

Gülle Sport Cheerleader zum Aufwärmen Beschreibung

Der Coach hatte für seinen Spieler Steven eine kleine Überraschung. Kurzerhand verschwand er und kam dann schnell wieder, es war eine heiße Cheerleaderin namens Betty. Betty gesellte sich zu Steven. Die beiden fingen an sich gegenseitig geil zu machen. Auf Einmal stieg der Spieler über Betty und drückte eine dicke fette Wurst auf ihr Gesicht. Das gefiel Betty sehr und sie schmierte seinen Haufen im Gesicht breit. Aber Betty musste auch, also pinkelte sie Ihn zuerst voll und drückte auch eine geile Wurst raus. Doch der Coach beobachtete alles sehr genau und filmte es auch heimlich. Betty schnappte sich eine Ladung Kuhdung um es an sich zu verschmieren und stieg dann langsam in den Kanal. Vorsichtig zog sie sich dann hoch um die Gülle beiseite zu stampfen. Sie stieg dann aber raus, da Steven  auch pinkeln musste, er drückte einen Strahl in Betty ihr scheißiges Gesicht, während sie an sich an der Vagina rumspielte. Doch dann kam der Coach mit seinem Eimer, er war sichtlich angetan von dem Schauspiel der beiden. Also füllte er seinem Eimer, während die beiden im Kanal waren um sie damit zu übergießen. Doch er hatte auch noch etwas druck und pinkelte Betty ins Gesicht. Aber das war noch nicht alles, er befahl ihr aus dem Kanal zu steigen, damit er ihr eine ordentliche saftige Ladung geben konnte. Sie aß die eine hälfte und die andere wurde mit im Gesicht verschmiert. Beide Männer waren hungrig auf sie. Betty lutschte beide Schwänze gleichzeitig. Der Coach fistete sie gut durch und gab ihr auch eine gute Ladung Sperma ins Gesicht. Betty sollte dann in den Kanal steigen, da sie gemeinsam sie runter drücken wollten. Doch das war schwerer als gedacht, also packten sie noch etwas Kuhdung auf sie drauf. Aber dem Coach hat das nicht wirklich gefallen. Er sprang rein und zeigte den beiden wie das richtig geht. Die Zeit gemeinsam verging wie im Flug.

Gülle Sport Cheerleader zum Aufwärmen Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.